Matthias Sailer

forscht zu den Beziehungen der arabischen Golfstaaten mit Ägypten. Von 2011 bis  2014 berichtete er von Kairo aus als Korrespondent (v.a. für die Deutsche Welle) über die Ereignisse in der Region und kommentierte politische Ereignisse in Ägypten in Rundfunk (z.B. n-tv, DW-Arabia) und Presse.

Zuvor gründete und leitete er fünf Jahre lang ein internationales Handelsunternehmen, das ihn 2003 für etwa ein Jahr in die Vereinigten Arabischen Emirate führte. Dort wurde sein Interesse an und seine Faszination für die Region geweckt -einer der Gründe warum er 2003 beschloß, die Firma zu verkaufen und an die Uni zu gehen. Er studierte Politikwissenschaften, Modern Middle Eastern Studies und Middle East Politics in Berlin, Oxford und London. In dieser Zeit veröffentlichte er am Golfforschungszentrum eine Monographie über die politökonomische Entwicklung Dubais .

Kontakt: mats (at) zedat.fu-berlin.de

———————————————————————————————————-

is a political scientist whose research focuses on Gulf-Egypt relations. He studied Political Science, Modern Middle Eastern Studies and Middle East Politics in Berlin, Oxford and London, and also worked as Egypt correspondent (for Deutsche Welle) reporting from Cairo. He has been a commentator on Egyptian affairs for German news channels (for instance n-tv and DW-Arabia) and the press.

Before that he had founded and managed a medium-sized international trading company in Germany and the United Arab Emirates.

contact: mats (at) zedat.fu-berlin.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s